Unternehmensphilosophie
Das Unternehmen Félix Zenner SA stellt vor allem hochpräzise Maschinenteile her. Die Herstellung dieser Komponenten erfordert ein umfangreiches Know-How, ein hohes Maß an Fertigkeiten bei der Bedienung von anspruchsvollen Maschinen, sowie eine Messtechnik, die im Bereich der Metallverarbeitung als absolute Spitzentechnologie zu bezeichnen ist. Hier besteht der Anspruch, den hohen technologischen Stand weiter zu entwickeln und an vorderster Front der Fertigungstechnologie zu bestehen.
Insbesondere im Bereich der Metallverarbeitung besteht heute ein starker Wettbewerb, der vor allem aus den unterschiedlichen Lohn- und Abgabenniveaus der einzelnen Länder resultiert. Um diesem Konkurrenzdruck standzuhalten und auch auf Dauer Arbeitsplätze zu sichern, ist die Weiterentwicklung sowie die ständige Verbesserung der Prozesse sowie die Optimierung der technischen Ausstattung unabdingbar.
Das Wohlbefinden der Mitarbeiter sowie deren Integration in das Unternehmen stellen weitere zentrale Aspekte der Unternehmensphilosophie dar. Die Auswirkungen sowie die hohe Akzeptanz durch die Mitarbeiter sind erkennbar am guten Betriebsklima sowie an der geringen Fluktuation der Belegschaft.
Neben diesen Aspekten hat sich das Unternehmen im Bereich der Umwelt hohe Ziele gesetzt. Zum einen tragen die Produkte und Komponenten der Firma Zenner erheblich dazu bei, dass energieeffiziente Endprodukte (z.B. Motoren und technische Anlagen) hergestellt werden können, welche die Umwelt deutlich weniger belasten; zum anderem gestaltet das Unternehmen die betrieblichen Prozesse so, dass die Belastung der Umwelt auf ein Minimum reduziert wird.
Diese Philosophie wird abgerundet durch eine ganzheitliche Kundenbetreuung, die sich vor allem durch schnelle Reaktionen, eine hohes Maß an Flexibilität und eine Qualität auf einem hohen Niveau auszeichnet.